Willkommen auf der Webseite  bewegungsreichtum.de 

 

Womöglich halten Sie Ausschau nach einem ganz spezifischen Kurs oder aber Sie möchten Ihre Möglichkeiten, sich zu bewegen, ergänzen oder verfeinern? Ich hoffe, dass Sie hier auf den Seiten fündig werden, denn mein Ziel ist es, Ihnen die Vielfalt an Bewegung auf unterschiedliche Weise nahe zu bringen und so Ihren Bewegungsreichtum zu vergrössern. Unser Körper ist unser größter Schatz: Nutzen und pflegen wir ihn, damit wir uns rundum wohl und gesund fühlen, uns fordern, aber auch unsere Grenzen respektieren und womöglich verschieben zu lernen.

Gerne erstelle ich Ihnen auch ein individuelles Angebot für private Einzel-Trainingsstunden oder aber für Bewegungsangebote an einem besonderen Event (z.B. Yoga-Workshop an einer internen Fortbildung oder eine Tanzanimation an einem Hochzeitsfest oder einem Firmen-Event). Der Vielfalt und Einzigartigkeit sind keine Grenzen gesetzt - sprechen Sie mich gerne an! 

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Stöbern auf den verschiedenen Seiten und freue mich über Ihre Anfragen und Rückmeldungen!


Rhythmus-Übungsgruppe in Bern (CH):

Inhalt:
Rhythmische Spielwiese 😉 -> den Körper als Instrument einsetzen (Body-Percussion)
Stimme erforschen -> Lieder (kennen)lernen
Sahnehäubchen -> Stimme und Rhythmus zusammenbringen (das ist kein Muss – no panic 😉)

Dienstags, jeweils 18:30 - 20:00 Uhr, an folgenden Daten:
05. September 2017
12. September 2017
19. September 2017

Bei Interesse bitte Mail an info(a)bewegungsreichtum.de


Aktuell:
Bern (CH)
Irish Dance immer montags von 20:00 - 22:00 Uhr

Bern (CH):
Irish Dance donnerstags, 19:15 - 21:15 Uhr

Bei Interesse bitte an info(a)bewegungsreichtum.ch schreiben!



Herzlichst,

Christine Karo 

 

Neueste 5 Einträge

  • Alles neu, macht der Mai....
  • Nach langer Pause....
  • Bewegung im Freien - auch wenn es warm ist
  • Sommer-Auszeiten
  • St. Patricks Day (Traditional Set): Extra Irish Dance Kurs

Kalender

August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Archiv

2017:Mai
2016:Mai | Juni | Juli | Oktober

15.06.2016

Motivation

Was motiviert dich, um ein Vorhaben oder einen Traum Wirklichkeit werden zu lassen? Und was braucht es, damit du dein Ziel nicht aus den Augen verlierst?

Ich finde es wunderbar, Träume zu haben und diese auch zu leben. Träume können sich im Laufe der Zeit ändern und bedürfen womöglich hie und da einer Anpassung. Gerade grosse Träume fordern uns immer wieder heraus: Plötzlich haben wir Hürden zu meistern, die wohl dazu da sind, um die Ernsthaftigkeit des Vorhabens auf die Probe zu stellen.

Wichtig ist es, einmal mehr aufzustehen, als du hingefallen bist. Motiviere dich mit kleinen Zwischenzielen und Etappen, welche dich deinem Ziel näher bringen. Es lohnt sich, sich seiner Wünsche und Bedürfnisse im Klaren zu sein und auch mal einen Umweg einzuschlagen.

Bist du womöglich eine Person, die sich immer wieder vornimmt, sich mehr zu bewegen, und die es dann doch nicht tut? Klar: Da ist womöglich die Arbeit, die Kinder, der Haushalt, …… . Solltest du wieder und wieder Ausflüchte finden, die dich hindern, dein Vorhaben umzusetzen, dann ist es ratsam, dass du genauer hinschaust. Nur das, wofür du dir die Zeit nimmst, ist für dich in dem Moment wichtig. Auch wenn wir es nicht gerne hören: In den seltensten Fällen haben wir keine Wahl ;-) Überlege dir daher, ob du wirklich für deinen Traum “brennst” oder ob du anderen gefallen möchtest!

Liebe Grüße
Christine

Admin - 19:52:51 @ Allgemein, Bewegung im Alltag, Yoga | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.