Willkommen auf der Webseite  bewegungsreichtum.de 

 

Womöglich halten Sie Ausschau nach einem ganz spezifischen Kurs oder aber Sie möchten Ihre Möglichkeiten, sich bewegen, ergänzen oder verfeinern? Ich hoffe, dass Sie hier auf den Seiten fündig werden, denn mein Ziel ist es, Ihnen die Vielfalt an Bewegung auf unterschiedliche Weise nahe zu bringen und so Ihren Bewegungsreichtum zu vergrössern. Unser Körper ist unser größter Schatz: Nutzen und pflegen wir ihn, damit wir uns rundum wohl und gesund fühlen, uns fordern, aber auch unsere Grenzen respektieren und womöglich verschieben zu lernen.

Gerne erstelle ich Ihnen auch ein individuelles Angebot für private Einzel-Trainingsstunden oder aber für Bewegungsangebote an einem besonderen Event (z.B. Yoga-Workshop an einer internen Fortbildung oder eine Tanzanimation an einem Hochzeitsfest oder einem Firmen-Event). Der Vielfalt und Einzigartigkeit sind keine Grenzen gesetzt - sprechen Sie mich gerne an! 

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Stöbern auf den verschiedenen Seiten und freue mich über Ihre Anfragen und Rückmeldungen!



Aktuell:

Selm (DE)
Die Zeitfenster vom 15. Dezember 2018 sind bereits ausgebucht. Die kommenden Daten werden in Kürze hier publiziert.

  • Feldenkrais
  • Yoga
  • Fussreflexzonenmassage
  • Antara

Unter Margit Proske sind Informationen zur Praxis ersichtlich. Termine vereinbaren bitte unter info@bewegungsreichtum.de oder 02591 8929171.

Es besteht die Möglichkeit, Einzelstunden (1:1 Betreuung) zu buchen - im Bereich Yoga, Feldenkrais und Antara können auch Kleingruppenkurse bis zu 5 Personen realisiert weden.

 



Lüdinghausen (DE):
Yoga Intensiv-Wochenende im am 01. und 02. Dezember 2018:

Das letzte Yoga-Intensiv-Wochenende bei der Familienbildungsstätte im Jahr 2018! Ich freue mich, wenn auch du dabei sein magst:

Ein weihnachtliches Yoga-Wochenende mit Rückschau und Vorschau

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und in der besinnlichen Weihnachtszeit ist es häufig alles andere als ruhig und besinnlich - die Weihnachtseinkäufe wollen getätigt und die anfallenden Familienfeste mit leckeren Festmahlen geplant werden. Höchste Zeit also, sich eine Ruheinsel einzurichten und den Fokus auf sich selbst zu lenken.

An diesem Wochenende werden wir eine ruhige Yogapraxis angehen und uns immer wieder Zeit nehmen, um die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen. Dabei setzen wir den Schwerpunkt auf Gelungenes, schöne Begegnungen und auch auf Abschiede. Die Vorschau auf das kommende Jahr soll Zeitinseln enthalten, um Veränderungen anzustoßen zu können und Wünsche aufblühen zu lassen.

Ein fröhlich besinnlicher, nachdenklich und ruhiger Ausklang des Jahres 2018.

Bitte bringe nach Möglichkeit Material mit, um die Positionen zu unterlagern (Kissen, Decken, Yogablöcke).

Der Workshop findet samstags von 11:00 - 14:00 Uhr und sonntags von 09:30 - 11:00 Uhr statt. 

Anmeldungen: Familienbildungsstätte Lüdinghausen



Herzlichst,

Christine Karo 

 

Neueste 5 Einträge

  • Alles neu, macht der Mai....
  • Nach langer Pause....
  • Bewegung im Freien - auch wenn es warm ist
  • Sommer-Auszeiten
  • St. Patricks Day (Traditional Set): Extra Irish Dance Kurs

Kalender

Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
Februar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728 

Archiv

2017:Mai
2016:Mai | Juni | Juli | Oktober

09.07.2016

Bewegung im Freien - auch wenn es warm ist

Das Wetter verwöhnt uns zurzeit! Die Sonnenstunden sind zahlreich und die Temperaturen sind sommerlich warm - für einige schon zu warm.

Solltest du jenen gehören, die sich eher schwer tun mit der Wärme, dann gönne dir doch gemächliche Bewegung im Freien. Ob du einen leichten Spaziergang an einem schönen Ort machst, ob du dich in eines der zahlreichen Gewässer traust und schwimmst oder ob du die Yogamatte unter den Arm nimmst und dich in einem Park einrichtest, um Yoga zu üben: es spielt keine Rolle, welche Art von Bewegung du machst - wichtig ist lediglich, dass du es tust und es dir Freude bereitet! Es muss ja gerade an heißen Tagen kein großartiger Lauf sein oder die strengsten Yogahaltungen, die du schon immer üben wolltest. Richte es dir so ein, dass du dich auf die Bewegung freust und dennoch durchaus auch mal gefordert bist. Manchmal hilft es auch, sich aus dem Freundes- oder Familienkreis “Verstärkung” zu holen, die mitmacht und so das Vorhaben auch Wirklichkeit werden lässt. ;-)

……. und du wirst sehen: selbst wenn du schneller und/oder mehr schwitzt - das tolle Gefühl nach der Bewegung setzt sich auch an warmen Tagen durch.
Probiere es aus :-) und trinke genügend!
Vergiß nicht: Die Tage, an denen wir  das Gefühl haben, dass es doch durchaus wärmer sein dürfte, kommen früh genug. Nutze also die kostbaren Tage!

Viel Freude am Bewegen an den Sommertagen und liebe Grüße
Christine

Admin - 19:12:26 @ Allgemein, Bewegung im Alltag, Bewegungsideen