Willkommen auf der Webseite  bewegungsreichtum.de 

 

Womöglich halten Sie Ausschau nach einem ganz spezifischen Kurs oder aber Sie möchten Ihre Möglichkeiten, sich zu bewegen, ergänzen oder verfeinern? Ich hoffe, dass Sie hier auf den Seiten fündig werden, denn mein Ziel ist es, Ihnen die Vielfalt an Bewegung auf unterschiedliche Weise nahe zu bringen und so Ihren Bewegungsreichtum zu vergrössern. Unser Körper ist unser größter Schatz: Nutzen und pflegen wir ihn, damit wir uns rundum wohl und gesund fühlen, uns fordern, aber auch unsere Grenzen respektieren und womöglich verschieben zu lernen.

Gerne erstelle ich Ihnen auch ein individuelles Angebot für private Einzel-Trainingsstunden oder aber für Bewegungsangebote an einem besonderen Event (z.B. Yoga-Workshop an einer internen Fortbildung oder eine Tanzanimation an einem Hochzeitsfest oder einem Firmen-Event). Der Vielfalt und Einzigartigkeit sind keine Grenzen gesetzt - sprechen Sie mich gerne an! 

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Stöbern auf den verschiedenen Seiten und freue mich über Ihre Anfragen und Rückmeldungen!



Aktuell:

Selm (DE):
Ab dem 16. Juni 2018 können in der Physiotherapie Praxis Margit Proske in Selm  Termine gebucht werden für

  • Feldenkrais
  • Yoga
  • Fussreflexzonenmassage
  • Antara

Erste Möglichkeit samstags, 16. Juni 2018. Unter Margit Proske sind Informationen zur Praxis ersichtlich. Termine vereinbaren bitte unter info@bewegungsreichtum.de oder 02591 8929171.

Es besteht die Möglichkeit, Einzelstunden (1:1 Betreuung) zu buchen - im Bereich Yoga, Feldenkrais und Antara können auch Kleingruppenkurse bis zu 5 Personen realisiert weden.

 


Bern (CH)
Irish Dance immer montags von 20:00 - 22:00 Uhr
Bei Interesse bitte an info(a)bewegungsreichtum.ch schreiben!


Lüdinghausen (DE):
Yoga Intensiv-Wochenende am 09. und 10. Juni 2018:
"Sommer" erinnert uns an Wärme und Urlaub. Wärme erzeugen wir im Yoga durch Bewegungsabfolgen, welche dynamisch ausgeführt werden und teils auch unsere Geduld und unsere Balance herausfordern. Dem Begriff "Urlaub" nähern wir uns schließlich durch ruhigere Sequenzen, bei denen es darum geht, "herunter zu fahren" und inne zu halten, genau wie auch bei einem schönen, erholsamen Urlaub ohne Hektik und Zeitdruck. Feiern wir also den Sommerbeginn auf der Yogamatte und schauen, ob uns auch das passende Wetter durch das Wochenende begleiten wird.
Bitte bringen Sie eine Decke mit und - falls vorhanden - Yogablöcke.

Der Workshop findet samstags von 11:00 - 14:00 Uhr und sonntags von 09:30 - 11:00 Uhr statt. Anmeldungen bitte über folgenden Link:  Familienbildungsstätte



Herzlichst,

Christine Karo 

 

Neueste 5 Einträge

  • Alles neu, macht der Mai....
  • Nach langer Pause....
  • Bewegung im Freien - auch wenn es warm ist
  • Sommer-Auszeiten
  • St. Patricks Day (Traditional Set): Extra Irish Dance Kurs

Kalender

April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30 
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

Archiv

2017:Mai
2016:Mai | Juni | Juli | Oktober

22.05.2016

Füße

Anstatt Hände zu küssen, sollte man die Füße küssen. Denn es sind die Füße, die uns tragen. (Gül Witt)

Ich habe heute einen Workshop unterrichtet, bei dem es um das Bewusstsein der eigenen Bewegungen geht. Von grossem Interesse war auch die aufrechte Haltung und hierzu sogenannte Referenzpunkte, an denen wir unsere Haltung auch immer wieder rasch und unkompliziert überprüfen können. Da geht es nicht etwa darum, an allem gleichzeitig “rum zu schrauben”, sondern mal einen Schwerpunkt zu setzen und im Alltag aufmerksam zu beobachten, inwieweit dieser im Alltag umgesetzt wird.
Heben Sie doch auch einfach ab und zu Ihr Brustbein an :-)
 
Bei der aufrechten Haltung spielt für mich das Fundament - die Füße - eine grosse Rolle. Kräftige, bewegliche Füße können uns quasi geschmeidig durchs Leben tragen. Im Hinblick auf die enorme Last und die grossartige Arbeit, welche von den Füßen während eines ganzen Lebens geleistet wird, zollen wir ihnen meist viel zu wenig Beachtung und Aufmerksamkeit.
Wie wäre es daher mal wieder mit einem schön warmen Fussbad und anschliessend mit dem liebevollen Eincremen oder Einölen der Füsse?

Admin - 19:48:40 @ Bewegung im Alltag